Overview

Aufgaben:

  • Unterstützung beim Kunden vor Ort
  • Dedizierter Service Point mit definierten Service-Zeiten für Enduser
  • Integration in On-/Offbording-Prozess (ca. 5 On- und Offboardings pro Monat)
  • Onboarding: Bereitstellung (Notebook, Mobil-Telefon, Tasche, Peripherie, etc.) und Einrichtung (Account, E-Mail-Postfach, PKI, Standard IT-Tools) von anwenderspezifischem Onboarding Paket inkl. Einweisung
  • Offboarding: Rücknahme IT-Hardware (Notebook, Mobil-Telefon, etc.) inkl. Datenlöschung, Pflege IT Asset Management Tool und Übertragung bzw. Abbestellung der IT Services

Incident Management:

  • Meldung und Behebung von Störungen im Service Point oder am Arbeitsplatz der Nutzer (Executive Support)
  • Störungen, welche nicht direkt behoben werden können, werden an IT Service Management System reportet und bis zur Entstörung getrackt
  • Service Point Techniker sind Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Incidents

Problem Management:

  • Meldung von mehreren gleichartigen Störungen an IT Koordination, um diese zeitnah an zentrale IT Business Partner zu eskalieren

Break and Fix (IT Hardware):

  • Einleitung weiterer Schritte basierend auf analysiertem Defekt (bspw. Hardwareaustausch, Bestellung IT Services / IT Assets, Reparaturbeauftragungen bei externen Hardwarezulieferern)

Special Projects:

  • Evaluierung von neuen IT Services (bspw. Win10 und Fernzugriffe) in Kombination mit bestehenden Kunden Tools
  • Event Support

Anfangsdatum: 01.11.2019 bis zum 30.09.2020

Referenz: 1050/VES/0819

Ihre Bewerbung:
Wenn wir Ihr Interesse für diese herausfordernde Position geweckt haben, freuen wir uns über den Erhalt Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Frau Silvia Hausleitner via E-Mail silvia.hausleitner@simunich.com